Diesel

Bei uns erhalten Sie ausschließlich Dieselkraftstoffe, die den Anforderungen der DIN EN 590 entsprechen.

Diesel ist ein Gemisch aus Kerosin, verschiedenen Mitteldestillatfraktionen und Additiven (im ppm-Bereich). Es enthält zusätzlich bis zu 7 Volumenprozent Biodiesel. Der Kraftstoff hat bei 15 °C eine Dichte von mind. 820 kg/cbm, eine Cetan-Zahl von mind. 51,0 und einen maximalen Schwefelgehalt von 10 mg/kg. 

Kein anderer Verbrennungsmotor wird so vielfältig eingesetzt wie der wirtschaftliche und effiziente Dieselmotor. Daher weist unser Dieselkraftsoff eine besonders hohe Qualität auf und wird mit modernsten Produktionsverfahren hergestellt. Dank dieses hochwertigen Produktes sind Direkteinspritzer mit hoher Leistungsfähigkeit und niedrigem Verbrauch längst Wirklichkeit geworden. 

Winterdiesel

Winterdiesel wird gemäß der DIN EN 590 zwischen dem 16. November und Ende Februar angeboten und weist eine Kältetauglichkeit von bis zu -20°C auf. Durch Beimischung spezieller Additive wird das Ausflocken von Paraffinen bei niedrigeren Temperaturen reduziert. Ohne diese Zusätze bilden sich in den Kraftstoffleitungen Paraffinkristalle, die durch Verstopfen des Kraftstofffilters ein Durchfließen des Dieselkraftstoffs vom Tank zum Motor verhindern.

Super E5

Super E5 ist ein hochwertiger schwefelfreier Kraftstoff mit 95 Oktan, der leistungssteigernde Additive und bis zu 5% Ethanol enthält. Super E5 ist für alle Ottomotoren geeignet. Entsprechend der DIN EN 228 handelt es sich um einen unverbleiten Kraftstoff, dessen Schwefelgehalt den Richtwert von 10mg/kg nicht überschreiten darf. Dadurch werden die Schadstoffemissionen niedrig gehalten und die Umwelt geschont. Die gesetzlich vorgeschriebene Beimischungsquote an Biokraftstoffkomponenten darf dabei nicht höher als fünf Prozent sein.

Super E10

Der Kraftstoff Super E10 ist ein besonders hochwertiger Kraftstoff, der aus schwefelfreiem Benzin mit 95 Oktan besteht und leistungssteigernde Additive sowie bis zu 10% Ethanol enthält. Dies soll dazu beitragen, die Klimaschutzziele der Europäischen Gemeinschaft voranzutreiben, den CO2 Ausstoß zu senken und die Reserven an fossilen Brennstoffen zu schonen. Super E10 ist für über 90 Prozent aller in Deutschland zugelassenen Benzinfahrzeuge geeignet.

Super PLUS

Der Kraftstoff Super PLUS erfüllt die Anforderungen der DIN EN 228 für den Betrieb von Ottomotoren und hat mindestens 98 Oktan (ROZ). Dies sorgt für weniger Verbrauch und weniger Schadstoffe. Hochwirksame Additive verhindern zusätzlich Rostbildung und Ablagerungen. Diese speziellen Eigenschaften machen Super PLUS zu einem besonders motorschonenden Produkt.

Autogas

Autogas ist ein Kraftstoff nach DIN EN 589, der aus einem Propan-Butan-Gemisch besteht und nur halb so viel kostet wie Super Benzin. Er verfügt über eine hohe Klopffestigkeit, die Verbrennung verläuft sehr weich und nahezu rückstandsfrei. Dadurch bilden sich weniger Ablagerungen, der Motor wird geschont und die Lebensdauer verlängert.

AdBlue

AdBlue ist eine hochreine, wasserklare, synthetisch hergestellte 32,5 prozentige Harnstofflösung und erfüllt die Anforderungen der DIN V 70070. AdBlue ist kein Gefahrstoff und in der niedrigsten Wassergefährdungsklasse 1 eingestuft. Im Rahmen der strengen Abgasnormen Euro V und Euro VI für Nutzfahrzeuge mit Dieselmotoren werden die zulässigen Abgaswerte weiter herabgesetzt. Um die Richtwerte einzuhalten, setzen die Fahrzeughersteller ein SCR-System (Selective Catalytic Reduction) zur Nachbehandlung von Abgasen ein. In einem separaten Tank am Fahrzeug befindet sich AdBlue, welches geregelt in das Abgas eingespritzt wird. AdBlue wandelt giftige Stickoxide in Wasserdampf und ungiftigen Stickstoff um.